One Plus erreicht mit seinen Smartphones Nutzer, die nach Preis/Leistung suchen. Das Unternehmen aktualisiert sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone seit 2016 jedes Jahr. Es begann diesen Marathon mit dem OnePlus 3T und ging mit dem OnePlus 8T bis letztes Jahr reibungslos weiter.

OnePlus 9T wird dieses Jahr nicht veröffentlicht ! 

Der Flaggschiff-Marathon, den das Unternehmen 2016 gestartet hat, wurde bis letztes Jahr problemlos fortgesetzt, aber dieser Marathon endete 2021. OnePlus-CEO und Mitbegründer Pete Lau hat bestätigt, dass es dieses Jahr kein OnePlus 9T geben wird. In den vorherigen Behauptungen wurde erwähnt, dass es kein 9T Pro geben würde. Es wurde letztes Jahr nicht als Problem angesehen, aber es ist eine große Veränderung, dass das Unternehmen die T-Serie direkt opfert.

Hinter dieser Entscheidung des Unternehmens steht die anhaltende globale Chipkrise. Die globale Chipkrise erschwert die Markteinführung eines großen Smartphones. Außerdem schrumpft das Portfolio von OnePlus stark, da Telefone wie das OnePlus Nord 2, OnePlus 9R und OnePlus 8T in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich sind.


Lau bestätigte auch, dass Oxygen OS eine große Veränderung erfahren hat. Das Unternehmen plant, Oxygen OS und Color OS, die Android-Oberfläche seiner Schwestermarke Oppo, zu kombinieren. Es wird gesagt, dass es schwierig sein wird, inmitten einer so großen Veränderung ein neues Smartphone auf den Markt zu bringen.

Diese Entscheidung des Unternehmens bedeutet nicht, dass es 2021 keine Telefone produzieren wird. OnePlus kann seinen Flaggschiff-Marathon mit einem weiteren Modell fortsetzen.